Farbige Oberflächen mit Lehmfarbe & Edelputzen

Lehm schafft nicht nur sein berühmtes Wohlfühlklima, es lassen sich Lehmfarben auch für wundervolle Oberflächen verwenden. Möglich wird das durch unsere Lehmfarben, Lehmstreichputze und Lehmedelputze in ansprechenden und harmonischen natürlichen Farbtönen.

Dabei werden farbige Tone als Bindemittel und Farbgeber zugleich verwendet. Zusammen mit farbigen Sanden entstehen diffusionsoffene Materialien, die ohne zusätzliche Pigmente auskommen und neben Lehm auch auf vielen anderen Untergründen verwendet werden können.

In unseren Lehmprodukten kommen ausschließlich natürliche Rohstoffe zur Verwendung, es werden keine Lösungsmittel, Dispersionen oder Konservierungsstoffe eingesetzt.

Inahaltsübersicht

Farbtöne der LEVITA LEHM® Farben

Unsere Farblehmprodukte - Lehmedelputz und Lehmfarbe - sind in den 9 obigen Grundtönen erhältlich. Die Farben in den Materialien kommen nicht durch Pigmente oder Farbstoffe zu Stande, sondern ausschließlich durch farbige Lehme und Tone sowie farbige Sande. Lehmstreichputz gibt es in den Farben "schneeweiss" und "champagner"

Die Farben sind untereinander mischbar und können jeweils auch mit Erd- und Mineralpigmenten abgetönt werden.

Lehmfarben von LEVITA LEHM®

Lehmfarbe ist ein gut deckender, tuchmatter Anstrich mit gutem Füllvermögenfür Innenräume. Als absolut diffusionsoffener Anstrich ist sie die ideale Kombination zum Lehmputz. Neben Lehm eignen sich auch andere Putze, Raufasertapeten, Gipskartonplatten und viele Altanstriche als Untergrund für die Lehmfarbe. Lehmfarbe ist rollfähig, kann aber auch mit Pinsel oder Bürste verarbeitet werden.

Durch ihr gutes Deckvermögen sind 2 Anstriche bei neuen Putzen in der Regel ausreichend. Sie ist pulverförmigund wird vor Verarbeitung mit Wasser angerührt.

Vollständiges Datenblatt zum Download

Gebindegröße und Reichweite (bei 1 Anstrich)
12kg74m²
3kg18m²

 

Jetzt Angebot anfordern!

Lehmstreichputze von LEVITA LEHM®

Lehmstreichputz ist ein sehr gut deckender Lehmanstrich für den Innenbereich, derdurch seine leichte Körnung eine texturierte Oberflächenstruktur schafft. Wie Lehmfarbe ist er absolut diffusionsoffen und passt somit hervorragend zu Lehmputzen, kann aber auch auf anderen Putzen und Untergründen verwendet werden. Er kann gerollt oder mit der Bürste aufgetragen werden, wobei die Struktur des Werkzeugs erhalten bleibt.

Lehmstreichputz ist in den Farbtönen schneeweiss und champagner in Eimern zu 12, 6 oder 2kg erhältlich.

Vollständiges Datenblatt zum Download

Gebindegröße und Reichweite (bei 1 Anstrich)
12kg 60m²
3kg 15m²

 

Jetzt Angebot anfordern!

Lehmedelputze von LEVITA LEHM®

Lehmedelputz ist ein dünnlagiger farbiger Putz für den Innenbereich. Er ist Putz und Farbauftrag zugleich und kann auf allen putzfähigen, planen Untergründen verwendet werden. Je nach Bearbeitung werden unterschiedlichste Oberflächen möglich. In der Regel wird Levita Lehmedelputz in einer Stärke von ca. 2mm aufgetragen. Es ist keine weitere Oberflächenbehandlung erforderlich.

Durch Zugabe von Strukturmaterialien wie Strohhäcksel, Glimmer, Perlmutt oder farbige Sande kann man weitere tolle Oberflächeneffekte erzielen.

Lehmedelputz weiß und champagner werden im 25kg-Sack angeboten, die 7 weiteren Farben in Eimern zu 20kg.

Vollständiges Datenblatt zum Download

Gebindegröße und Reichweite (bei 2mm Auftrag)
25kg-Sack 8m²
20kg-Eimer6,4m²

 

Jetzt Angebot anfordern!

Kaseingrundierung & -Fixierung

Die LEVITA Kaseingrundierung & -Fixierung hat 2 Einsatzbereiche:

- als Grundierung für die LEVITA Lehmfarben und Lehmstreichputze bei allen stark saugenden Untergründen (wie Lehmputz) sorgt sie für ein gleichmäßiges Farbbild beim nachfolgenden Farbanstrich und erhöht die Reichweite der Lehmfarbe

- als Fixierung für Lehmoberflächen, die nicht mit Lehmfarbe oder Streichputz gestrichen werden sollen festigt sie die Putzoberfläche und reduziert das Absanden des Putzes. Diese Eigenschaft wird z.B. gerne genutzt, wenn die besondere Farbstruktur brauner Lehmfeinputze (z.B. OP1 oder BFF01) erhalten bleiben soll. Die zu fixierende Oberfläche wird zwei mal mit der LEVITA Kaseingrundierung & -Fixierung gestrichen

Das Material wird pulverförmig im 250g Beutel geliefert und dann selbst mit Wasser angerührt. Die Reichweite beträgt bis 75m²/VPE.

Vollständiges Datenblatt zum Download

Lehm kreativ

Ihrer Kreativität sind beim Gestalten von Lehmoberflächen keine Grenzen gesetzt. Durch unterschiedliche Werkzeuge und Verarbeitungsweisen erhalten Sie individuelle Optiken.

Bei Lehmfarbe und Lehmstreichputz können Sie beispielsweise zwischen der Verarbeitung mit der Rolle für gleichmäßige, homogene Anstriche und dem Lasurpinsel zum Erzielen einer leicht strukturierten Pinselstrichoptik wählen. Durch Mischen der Farben untereinander oder Zugabe von geringen Mengen an Pigmenten können Sie weitere Farbnuancen erzielen. Mit Hilfe von Schablonen können Sie Bordüren oder auch flächige Muster aufbringen. Wegen seiner Struktur ermöglicht Lehmstreichputz weitere Varianten wie das Nachbearbeiten des leicht angetrockneten Anstrichs mit Schwamm oder Bürste für lebendige, wolkige Optiken. Auch das Arbeiten mit Strukturrollen ist möglich.

Beim Lehmedelputz entscheidet nach dem Auftragen das weitere Vorgehen über die spätere Optik. So kann er für eine leicht raue Struktur mit dem Schwammbrett zugerieben oder mit der Edelstahlglätte geglättet werden. Die
Bearbeitung mit Japankellen ist ebenfalls möglich. Nicht zuletzt kann man Lehmedelputz durch Zumischen von verschiedenen Zuschlagstoffen eine besondere Note geben.

So bewirkt zum Beispiel die Beigabe von goldfarbenen Strohfasern eine leicht rustikale Struktur, mischt man Glimmer zu, erhält man eine leicht funkelnde Oberfläche, was gerade bei Lehmedelputz im Farbton Schiefer besonders gut aussieht.

Gerne beraten unsere Vertriebspartner und wir Sie zu den vielfältigen Möglichkeiten mit den Levita Lehmmaterialien.

kreative Gestaltung mit Lehm (Kunstprojekt der Gisela-Schulen Passau)

Infos anfordern!
Levita Lehmputze erfüllen die Lehmbaunorm DIN18947

Termine

Egginger Naturbaustoffe